Meine Hände zittern ständig. Was bedeutet das?

5 Antworten

Habe genau das selbe.. Wenn ich z.B. Wasser aus einer Flasche in ein Glas schütte oder wenn ich meine Hände einfach ruhig da liegen zittern sie leicht. Alterszittern kann es nicht sein den bin erst 16 ? Mache mir solangsam sorgen weil es jetzt schon seit länngerer zeit ist.

Wie Doris schon sagte, zum Arzt gehen! Das könnte die Bewegungsstörung Tremor sein, wovon es viele Arten gibt. Also besser untersuchen lassen! ;-)

ne bekannte von mir hat das auch und das kommt von nem herzfehler lass dich untersuchen. wenn du untergewichtig bist kann dass aber auch der fall sein aber dann zitterst du nicht nur an den händen

ja...ich bin auch der meinung, dass du zum arzt solltest...hier wimmelts nicht unbedingt von medizinern, die scharf auf fern diagnosen sind^^

was ich mir als grund aber vostellen könnte; hast du in letzter zeit viel stress? egal ob psychisch oder physisch!

Entweder bist Du im moment ziemlich nervös (kann ja auch ein Dauerzustand in schwierigen Zeiten sein) oder Du hast körperliche Probleme. Geh zum Arzt, Ferndiagnose ist nicht möglich...

Was möchtest Du wissen?