Mein Sohn hat Noro-Virus darf ich arbeiten...?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Frag mal den Chef. Damit bist Du auch die Verantwortung los. Persönlich finde ich die Verbreitung von Viren nicht gut. Aber deshalb kann man ja nicht den Job aufs Spiel setzen.

Diesen Job setzt Du nicht auf's Spiel, wenn Du wegen Ansteckungsgefahr nicht hingehst. Da bin ich mir ganz sicher.

Im Gegenteil: es gibt einen Riesenrabbatz bei den Eltern in der Kita, wenn sich dort das Virus ausbreiten sollte.

@anjanni

Ja, ich weiß ja nicht, wie die Betreiber der Kita das sehen.

Rechtlich hab ich keine Ahnung. Aber ich würde auf Arbeit bescheid sagen, Krankenschein Kind krank abgeben und zuhause bleiben. Ist ja zum Schutz aller Kinder und Mitarbeiter!!! Sonst geht das ja rum.

Wie ist es denn mit Wiederansteckung??? Wenn man es einmal hatte, bekommt man das nicht mehr oder ist erneute Ansteckung möglich?? Denn wenn man die Kinder und Kollegen ansteckt, gibt es ja noch die Möglichkeit, dass man sich selbst wieder ansteckt.

Frag bei der Kita nach. Ich würde sagen, dass das Risiko für die Kollegen und Kinder zu hoch ist.

Da frag doch mal den Arzt des Kleinen!!!!

Ich vermute ja, Du solltest Dir lieber ein Attest geben lassen. Dein Kind will ja außerdem auch gepflegt werden.

das kann mein Freund auch sehr gut...

@Nudelsternchen

...das will ich auch gar nicht abstreiten...

würde auf jeden Fall den Arzt fragen und mich absichern

Was möchtest Du wissen?