Mein Sohn hat nach einem Strandspaziergang 3 Wespenstiche am Fuss, was tun?

5 Antworten

einfach kühlen, falls das nicht reicht, vielleicht einen Rivanolverband anlegen. Und beobachten, ob von dem STich aus eine allergische Reaktion sichtbar wird. In dem Fall dann zum Arzt gehen.

Nur keine Panik. Allergisch ist er schon mal nicht gegen Wespenstiche, dann würde ihn schon mal eine Stunde fehlen. Wenn die Schwellungen nicht zu groß werden, klingen sie auch bald wieder ab. Meistens verschwindet sowas bald, auch ohne irgendwelche Behandlung!

schnell mit sand abreiben... dadurch geht die haut an der stelle wo der stich ist etwas kaputt und die den juckreiz verursachende flüssigkeit der wespe kann raus.. am besten danach noch mit ner zwiebel rüber da die den stoff neutralisiert... viel erfolg...

Mit einer Zwiebel einreiben wenn er ansonsten keine allergischen Reaktionen zeigt. Retterspitz aus der Apotheke hilft auch sehr gut gegen Schwellungen.

Ist er gegen Wespenstiche allergisch? Wenn nicht dann einfach etwas Eis auflegen und das nächste mal Schuhe anziehen. Und wenn eine Allergie vor liegt zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?