Mein rechtes Ohr ist gedämpft als wäre etwas drinne, was ist das?

5 Antworten

Hallo,


vlt. hast du einen Fropf (Ohrenschmalz) im Ohr, der dein Gehörgang verstopft.


Bei manchen Personen kommt dies regelmäßig vor und ist nichts schlimmes.


Du kannst einen Ohrenarzt aufsuchen, der nachschaut und dein Gehörgang in wenigen Minuten schmerzfrei reinigt.


Liebe Grüße

FlyingDog

Hallo
War gerade beim Arzt
Er sagte mir das Ohr ist komplett frei
Er sagte es liegt daran das der Gang von der Nase zum Ohr möglicherweise von ein m Schnupfen verstopft ist
Dabei hatte ich in der letzten zeit gar kein schnupfen?
Er gab mir Nasenspray mit welchem es besser gehen soll

@Maccaret

Super das du beim Arzt warst und die Ursache geklärt werden konnte.

Vielen Dank für dein Feedback.

Liebe Grüße

FlyingDog 

Es kann von Ohrenschmalz verstopft sein oder vielleicht ein Paukenerguss, geh zu einem HNO-Arzt.

Tipps gegen das Problem findest Du hier - oder der HNO-Arzt wäre der Ansprechpartner.

http://www.ohrenschmalz-entfernen.info/

Versuch es auszuspülen (falls es an Schmutz liegt) aber auf keinen Fall mit Wattestäbchen! Wenn es nicht weggeht geh mal zum HNO Arzt.

Meinst du mit Wasser? 

Hab gerade Wasser in mein Ohr reinfliessen lassen, hat aber nichts genützt.

Hat sich so angefühlt als wär es nichtmal bis dahin gekommen

@Maccaret

...das geht auch nicht .....der Arzt macht es unter etwas Druck, da flutscht es nur so raus.

Das kann Ohrschmalz sein. Aber geh mal lieber zum Arzt. 

Was möchtest Du wissen?