Mein linkes Augenlid zuckt

5 Antworten

Also 6 Stunden Schlaf sind langfristig sicherlich nicht gesundheitsförderlich. Dennoch wird der Grund bei dir wohl eine simple Störung der Innervation des Augenlids sein, was das Zucken verursacht. Das passiert ab und an und ist nicht weiter tragisch. Kommt es jedoch regelmäßiger vor, solltest du mal zum Augenarzt gehen. Es kann u.a. nämlich auch ein Hinweis auf eine (neuronale) Grunderkrankung sein. Weiter Infos findest du z.B. hier: http://augen-experte.de/warum-zuckt-mein-augenlid/ Viele Grüße!

habe ein ähnliches problem mein linkes augenlid zuckt ab und zu und dazu habe ich eine falte bekommen. nur auf der linken seite rechts ist alles normal

habe es auch manchmal ,und bin erst 22 am alter liegt es nicht.ich habe aber gehört wenn das auge zuckt passiert etwas gutes oder was schlechtes.und sobald es passiert ist, hört es auf.bei mir ist es TATSÄCHLICH immer so!

hey,also mit dem alter hat es nichts zu tun, habe das auch grade und bin 22.aber ich habe mal gehört, das was gutes oder schlechtes passieren wird, wenn das auge zuckt .sobald es dan passiert ist hört es dan auf.tatsächlich ist es bei mir immer so!!!!

ich bin 23 Jahre alt und habe das auch seit ein paar Tagen,dass mein linkes Augenlied zwischen durch regelmäßig zuckt...deshalb habe ich das auch gleich mal gegoogelt. ich finde es total komisch ..ich glaube nicht dass ich das schonmal hatte ..jedenfalls nicht so bewusst wie dieses Mal.... hmm ich habe irgendwie so ein Gefühl ,dass so etwas psychische Gründe hat ?? Wie zB. Stress oder Innerer Druck ??? Hmm was meint ihr ?? Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?