Mein freund kommt zu mir und ist allergisch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jakann am parfum liegen, oder du hast einen Katzenverstaubten Teppich, oder allgemein dein Zimmer und deine Matraze braucht entrümpeln, waesche und generallüberholung.

Deshalb, Parfum weg lassen. Bettwaesche erneuern und waschen bei 90 , Matraze an der Sonne braten und lüften, Teppich extrem gut saugen und shamponieren, Vorhänge nicht vergessen. Entrümpel, entstauben vor allem auch unter dem Bett und drumherum. Katze bekommt Zimmerverbot.

Ja das ist eine Hausstauballergie.

Es ist richtig, dass jeder diese Milben (und damit deren Kot, gegen den man ja allergisch ist ist) im Bett hat. Nur ein Teil (ca. 20%) hat Probleme damit wie Du beschrieben hast--also wie bei einer Erkältung. Unser Jüngster hatte die sehr stark und dabei ziemlich starken Husten. Nur wenn eine Matratze relativ neu ist (bis zu einem Jahr) haben sich die Milben noch nicht so ausgebreitet. Je älter eine Matratze desto mehr Milben und Kot.

Bei uns hilft das Milbopax seit Jahren sehr gut. Wir nehmen das auch kurzfristig in Hotelbetten etc. her. Einsprühen und unser Sohn hat kein Allergieproblem. Das sollte Dein Freund dann auch immer verwenden. Tipp: Kauft gleich die 500ml in amazon--da spart man eine Menge im vergleich zur Apotheke

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja es könnte vielleicht an deinem Parfüm liegen vielleicht gibt es ja da stoffe darin die er nicht verträgt?

Bettwäsche wechseln , Katze ab heute nicht mehr in dein Zimmer lassen schön lüften und saugen .

Staub putzen im Zimmer.

Problem hoffentlich gelöst ⏳

Ja lass das Parfüm weg. 😃

Was möchtest Du wissen?