Mein Fingernagel ist vor kurzen abgerissen und da ist jetzt da Kruste kann Ich damit schwimmen gehen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich würde warten, bis der Schorf abgeheilt ist, da dieser sich bei Wasserkontakt in der Regel auflöst und die Heilzeit dann immer wieder verlängert wird. (wir reden vom ganzen Nagel?)

LG

Es kann passieren, dass sich bei längerem Kontakt mit Wasser die Kruste wieder ablöst und dann wieder eine offene Wunde vorhanden ist. Wenn sich die Kruste ablöst, steigt natürlich die Infektionsgefahr, da die Wunde dann keinen Schutz mehr hat. Du kannst versuchen, mit einem wasserdichten Pflaster einen Fingerkuppenverband anzulegen. Wenn du bei Google Fingerkuppenverband suchst, müsste eine Anleitung kommen, wie man einen solchen Verband anlegt. Der Verband ist allerdings auch kein 100 Prozent sicherer Schutz vor dem Wasser.

Was möchtest Du wissen?