Mehr Kalorien verbrennen als zu sich nehmen. Wie ist das gemeint?

3 Antworten

Du hast den Grundumsatz, das ist die Energie, die dein Körper benötigt um alle seine Funktionen aufrecht zu erhalten, während du den ganzen Tag schläfst oder im Koma liegst. Das, was du darüber hinaus brauchst, wenn du den Tag über normal aktiv bist, ist der Leistungsumsatz. Beides zusammen ergibt des Gesamtumsatz.

Du kannst jetzt entweder zwischen Grund- und Gesamtumsatz essen um weniger Kcal zu dir zu nehmen als du verbrauchst oder zusätzlich noch ein paar Extrakcal mit Sport verbrennen, damit du ein größeres Defizit hast.

Man sollte nicht länger als ein paar Tage (z.B. wenn man mal krank ist und nix essen mag) unter dem Grundumsatz essen, da es sonst passieren kann, dass der Körper seine Stoffwechselfunktionen drosselt um Energie zu sparen.

Vielen lieben Dank. Das habe ich mir fast gedacht :)

Um Masse aufzubauen musst du mehr Kalorien durch essen zu dir nehmen als was du am Tag an Kalorien verbrauchst z.b. durch Sport. Um Masse abzubauen ist es genau anders herum. Du kannst zum Abnehmen auch Abnehmtabletten nehmen z.b. von MyProtein. Mit dem Code LINUS-RAJ bekommst du noch 25% auf alles auf deren Homepage.

Es zählt der Tagesumsatz, also Grundumsatz + Aktivitäten.

Was möchtest Du wissen?