Medizin - Gültigkeit Überweisungsschein

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Überweisung ist in der Regel 14 Tage gültig. In dieser Zeit sollte man versuchen einen Termin zu bekommen. Liegt der Termin später, regelt das die jeweilige Praxis. Liegt der Termin in einem neuen Quartal, muss ein neuer Schein her.

drei Wochen, es wird aber nicht so genau geguckt.

Die allermeisten Angaben zur Gültigkeit treffen leider nicht zu.

Eine Überweisung ist bis 14 Tage nach Ausstellungsdatum gültig. Der Facharzt kann dann eine neue von dir verlangen.

14 Tage ab Ausstellungsdatum, es sei denn, in diesen 14 Tagen beginnt ein neues Quartal.

das sind Quartalsscheine, d.h. am 1.1. am 1.4. am 1.7. und am 1.10. wird immer ein neuer Überweisungsschein benötigt.

Was möchtest Du wissen?