MDK Termin absagen da ich nähste woche wieder arbeiten will. Geht das?

4 Antworten

Niemand kann Dich zwingen, zum MDK zu gehen. Allerdings wird die KK auch nicht mehr zahlen, wenn das mit dem Arbeiten nicht klappen sollte...

Der Termin beim MDKist dazu da um festzustellen ob man noch krank ist, oder um zu besprechen wie es weitergehen soll oder wie bei mir, von unfähigen Ärzten die FÜR die Krankenkasse arbeiten,jemanden zwingen wieder zu arbeiten obwohl man sehr krank ist.

Ich denke es reicht ein Anruf bei der Krankenkasse und oder dem MDK aus um den Termin aus besagtem Grund abzusagen.

Morgen würde ich direkt mal da anrufen und fragen ob sich der Termin mit derarbeitsfähigkeit erledigt hat.

Ruf einfach beim MDK an und sage, du bist ab 01.03. wieder arbeitsfähig, ob du den Termin bei ihnen trotzdem noch wahrnehmen sollst.

Wenn du wieder Arbeiten gehs, brauchst du nicht mehr zum MDK. Wozu denn noch? Anrufen und sagen -Ich Arbeite am 01.03 wieder. Dann ist gut. VW

Was möchtest Du wissen?