Mc Donald Kalorien

3 Antworten

Natürlich hat der Burger ohne Sauce viel weniger Kalorien als mit Sauce, denn gerade die ganzen Saucen und der Käse sind ja ziemlich kalorienhaltig. Wenn du zunehmen möchtest, dir aber diese Saucen und geschmolzener Käse nicht schmecken, versuch's doch mit Hamburger oder Chickenburger (die haben ca. 280 kcal)

Ok danke werd ich mal versuchen :)) Ach und noch mal die Frage sorry.. wie viel kcal weniger denn? :) Viel bringt mich leider nicht weiter :|

@Yeah321

Ohne Käse und Sauce bestimmt 100 - 150 kcal weniger, schätze ich mal...

@Yeah321

Dann werd ich mir mal eine andere Alternative suchen :P

nur eine laborannalyse könnte feststellen, wieviele kalorien sind enthalten, bzw. welche unterschiede gibt.

Kommt ja drauf an, wie oft du den isst. Wenn du 1-3 Mal im Monat auf ne Scheibe Käse verzichtest, passiert nicht viel....

Naja das is mir schon klar.. hätte nur gern gewusst wie viel das so ausmacht pro Burger.. 20kcal, 200kcal,... xD

Defiphase so richtig?

Hey, bin gerade in der Defiphase und wollte für den Urlaub, der in ca. 1 Monat ist nochmal das beste raushauen, wie nur möglich ist! Habe mich jetzt seit ca. 1 Woche so ernährt:

Montag: 2 Scheiben Eiweißbrot mit 2 Scheiben Käse/Schinken + Butter + 2 Eier

1 Scheibe Kuchen 1 Teller Lasagne ca. 1 Hand M & M's 1 Keks

Dienstag: 2 Scheiben Eiweißbrot mit 2 Scheiben Käse/Schinken + Butter + 2 Eier

1 Pfannekuchen mit Käse & Schinken 1 Cola light

Mittwoch: 2 Scheiben Eiweißbrot mit 2 Scheiben Käse/Schinken + Butter + 2 Eier

2Wraps, Vanillejoghurt mit Erdbeeren 2 Stücke Schokolade ca. 10 Stücke Lindtschokolade 1 Hand M&M's

Donnerstag: 2 Scheiben Eiweißbrot mit 2 Scheiben Käse/Schinken + Butter + 2 Eier

Mais/Salat mit Hähnchen Schokomüsli

Freitag: Toast mit Banane

2Portionen Nudeln mit Ketchup 2Toast mit Nutella 2 Schokostükchen

Erdbeeren mit Vanillejoghurt

Samstag: 2 Scheiben Eiweißbrot mit 2 Scheiben Käse/Schinken + Butter + 2 Eier

Reis mit Fleisch & Gemüse

Sonntag: 2 Scheiben Eiweißbrot mit 2 Scheiben Käse/Schinken + Butter + 2 Eier

Reis mit Fleisch und Gemüse

Ich weiß ich hab ab und zu süßes gegessen.. hab jedoch jetzt in dieser Woche knapp 0.5kg abgenommen. Dazu kommt noch, dass ich in diesen 7 Tagen jeden Tag 20 Minuten joggen war und jeden tag 15min zur Arbeit mit dem Fahrrad hinfahre und 15min wieder zurück.

Details zu mir: 17 Jahre, 77.5 Kg, 1.78m.

Noch eine** wichtige** Frage: was bringt es in der Defiphase ins Gym zu gehen außer Kalorien zu verbrennen.. ich meine man ist da sowieso im Defizit.. da kann ich ja keine Muskeln aufbauen :-) wäre sehr dankbar, wenn ihr mir noch Verbesserungsvorschläge senden könntet oder andere Tipps!

...zur Frage

Ich habe zwei schlimme Fresstage hinter mir. Was kann ich tun?

Hey Leute,

gestern und heute hatte ich ziemlich schlimme Fresstage und ich weiß nicht, was ich jetzt tun soll....

Naja, gestern hatte mein Vater 40 Geburtstag, und dass da kräftig gefeiert und geschlemmt wurde, kann man sich vorstellen. Und ich wollte auch nicht so ein trauriges Würstchen sein, welches am 40-tigsten des Vaters Salat kauend in der Ecke sitzt, während die anderen lecker Torte essen und mittags lecker essen...aber Abends wars am schlimmsten, da waren wir alle essen und ich habe ein St. Pierre ( Fisch ) Filet, gebraten auf Pfannengemüse und Reis bestellt...aber ich dachte nicht, dass das so eine große Portion wird... Da kam ein riesen Teller mit glaube 5 Stück Fisch und sehr viel Reis und Gemüse...leider mit viel Öl. Und ich hab alles aufgegessen. Und zu allem Überfluss bestand die Vorspeise aus gebratenem Weißbrot mit Bruschetta...sehr ölig und es war viel Bruschetta drauf...ich hab aber nur 1 Stück gegessen.

Heute hab ich normal gegessen, jedenfalls bis jetzt. Frühstück ein Dinkelbrötchen mit Frischkäse ( es hatte viele ganze Körner außen, lecker :) ) und zwei Scheiben Vollkornbrot mit Fr. Käse und Harzer Käse..und ein Stück mit Honig, getrunken Kaffee mit ( relativ viel ) Milch, davon 2 Tassen...Zwischendurch Fahrrad gefahren, dann ein Apfel und ein trockenes Dinkelbrötchen gegessen, später ne Möhre..und dann wurden wir leider ganz spontan nach Hause zu einer Bekannten eingeladen, und sie hat gekocht...leider sehr ungesund, Nudeln mit einer fettigen Käse-Sahne-Pilz Sauce, alles garniert mit gebratenen Pinienkernen...meine Portion war normal groß, war aber trotzdem zu viel. Was soll ich nun tun? Ich hab ne Diät hinter mir, bzw. mache sie noch und will von dem ganzen Zeug gestern und heute nicht zunehmen. :/ ( ich bin weiblich, 15 Jahre, 1,56 cm groß und wiege 49,5 kg ( jetzt ja wohl mehr )).

Lg Rennfan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?