Matsch im Kopf?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Habe eben im Link gelesen....Er kann aber auch Vorzeichen einer ernsthaften Erkrankung sein. Wie zum Beispiel: Eine Unterfunktion der Schilddrüse, Blutarmut, Herzklappenfehler oder Herzinsuffienz. Auf jeden Fall muss das ein Arzt abklären.

lies im Link weiter...und..alles Gute für dich..

http://www.gesunde-hausmittel.de/niedriger-blutdruck


Danke liebe amdros, ich werde das beherzigen. Und wenn es nicht besser wird, werde ich wohl doch zum Arzt müssen. 

@Virginia47

Solltest du auf jeden Fall tun schon auch..um dir deine Sicherheit wieder zu geben!

@Virginia47

Ich danke dir für das Sternchen und alles Gute...

Bei niedrigem Blutdruck hilft Bewegung an der frischen Luft.....sportliche Betätigungen....

Und nicht vergessen - viel trinken ....!

Das mache ich ja alles... Trotzdem habe ich seit einigen Tagen Beschwerden. 

@Virginia47

Vielleicht bringt ein Glas Sekt Deinen Kreislauf wieder in Schwung ??.-)

Frohe Ostern !

Welche Blutgruppe hast du denn ;-) In welchem Bundesland lebst du?

Wenn beides passt, könnten wir uns per Blutschlauch austauschen ;-)

Ich habe zuviel Blutdruck, du zuwenig.

Ich hab 90/60

Ich arbeite beim arzt, und sag den patienten immer wenn sie mich fragen, dass ich morgens langsam aufstehe und davor im bett fahrrad fahre, also meine beine bewegen. Sport kurbelts auch an, frische luft auch..

Wie alt bist du denn? Grade junge mädels haben dass auch, oder immer vor der periode.

Danke für das unbeabsichtigte Kompliment. Aber ich bin bereits 60... 

Und bisher hatte ich noch nie Beschwerden. Aber ich werde deine Tipps beherzigen. Danke.

Ich hab da eine ziemlich ausgefallene Idee: geh zu einem Arzt... dafür gibt es diese Leute

Was möchtest Du wissen?