Magenschleimhautentzündung?! Wie lange?

2 Antworten

Normalerweise ist es nach drei bis sechs Wochen weg,es hängt davon ab ob Du auf alles was den Magen reitzt auch verzichtest,das ist vorneweg das Rauchen was den Magen am.meisten schädigt,gefolgt von Alkohol und Kaffee!Wenn Du Säureblocker wie Omeprazol nimmst müsste es aber so langsam.um einiges besser werden.Sollte das nicht der Fall sein dann machst Du was deine Ernährung betrifft möglicherweise auch etwas falsch und solltest mindestens zwei Wochen noch Schonkost essen,so langweilig so ein Essen auch sein mag aber da musste durch,alles gute wünscht andie!

Also ich nehme da bestimmte Tabletten für und dann ist es bei mir nach 2 Wochen wieder weg :)

Was möchtest Du wissen?