Magenkrämpfe, bauchweh, schlecht

5 Antworten

Hi Thunderburst191,wie manche Antwort schon angenommen,war Deine Magenproblematik ein Virusinfekt(wahrscheinlich ein Norovirus).Nachdem sich der Körper vom Infekt befret hat,wares wieder vorbei.Empfehle Nahrungsaufbau,nicht zu heiss,zu kalt und nur geutes Kauen ist hilfreich.Zuviel Kaffee reizt die Magenschleimhaut.Und eine Gastritis ist da.Also:Kut kauen,daher langsames Essen;es heisst ja "Mahlzeit2 und nicht "Schlingzeit".Alles Gute und LG Sto

Du hast deinem Verdauungstrakt vielleicht etwas zugemutet, was er nicht so leicht verdauen konnte. Kann mal vorkommen. Wenn es morgen nicht weg ist, geh nochmal zum Arzt!

ich habe das problem auch nur bei mir geht das schon über 3 wochen so. Mein Arzt hat sich die Blutwerte angeschaut. Die waren allerdings alle ok und dann hat er mich ins Krankenhaus geschickt. Nun bekomme ich heute eine Gastroskopie gemacht ich bin so happy darauf

Hei:) Warscheinlich durch falsche oder unregelmäsige Ernährung...

warscheinlich hattest du einen Magendarm wirus

ja aber jetzt gehts mir ja wieder einigermaßen OK.

Was möchtest Du wissen?