Magen Schmerzen Durchfall bauchkrämpfe?

3 Antworten

Hallo Gigi22,

für mich klingt das so, als wäre der Fisch verdorben gewesen, wenn du solche Beschwerden nach dem Verzehr von Fisch nicht kennst.

Allerdings kann es auch nur ein doofer Zufall sein, da nun auch Magen-Darm herumgeht.

Wenn altbewährte Mittel nicht helfen, solltest du so schnell wie möglich den Rat eines Arztes suchen, da eine Lebensmittelvergiftung vorliegen könnte.

mh oki danke

Bei Fisch dauert es . Je nachdem , wenn es nicht besser wird sollte man zum Arzt. Eine Fischvergiftung ist nicht lustig.

Kann an schlechtem essen liegen. Würde mich gut ausruhen und Brühe essen. 

hab leider keine Brühe zuhause

Was möchtest Du wissen?