Magen Darm Viren in der Luft

3 Antworten

So eigentlich nicht. Aber wenn sich Deine Schwester mal nicht die Hände wäscht und auf eine Türklnke greift, die Du dann auch anfasst, kannst Du Dich anstecken.

Theoretisch kann Deine Zahnbürste z.B. durch Anhusten infiziert sein. In der Luft befinden sich die Erreger nicht. Eine Magen-Darm-Grippe ist durchaus ansteckend – sie wird meist durch eine Schmierinfektion übertragen: Die Viren gelangen aus Stuhl und Erbrochenem des Erkrankten auf Gegenstände und Oberflächen. Von dort können die Erreger über die Hände in den Körper einer anderen Person gelangen, die sich auf diesem Weg mit dem Magen-Darm-Virus ansteckt. Mehr dazu auf der beigefügten Seite.

http://www.onmeda.de/magen_darm/magen_darm_virus.html

Klar, die Viren scannen den Raum nach potentiellen Opfern und fliegen dann gerade drauf zu.

Mann! Keime fliegen nicht!

Was möchtest Du wissen?