Magen Darm Infekt zuerst Durchfall?

2 Antworten

Hallo,wenn es sich um einen Magen-Darm Infekt handelt,äußert sich der durch Durchfall,(leichtes) Fieber,geschwollene Lymphknoten,Abgeschlagenheit,evtl. auch Kopfschmerzen und Schwindelgefühl durch das Fieber und die erhöhte Flüssigkeitsausscheidung. Übelkeit und Erbrechen (Emesis) tritt eigentlich nur bei "verdorbenem" Magen auf ,der die Giftstoffe möglichst schnell wieder los werden möchte. Wenn es mit Durchfall beginnt,und das schon seit 2 Tagen,kommt da auch nichts mehr.Trotzdem gönne Deinem Magen erstmal Schonkost und vergiss nicht viel zu trinken,und Mineralien zu Dir zu nehmen.    Gute Besserung !

Man muss nicht notwendigerweise bei jedem Magen-Darm Infekt erbrechen. Normalerweise kommt aber erst das Erbrechen, dann der Durchfall, würde ich sagen. Schlimmstenfalls hält sich dieser Mist an rein gar nix und kommt gleichzeitig an beiden Seiten.

Ich denke, dass man sowas nicht voraus berechnen kann.

Was möchtest Du wissen?