magen brennt ist aufgeblasen und bekomm leicht schlecht luft könnte das soodbrennen sein??

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bestimmt kein Sodbrennen, da das meistens in Situationen vorkommt, in denen du Angst hast, verstehst du? Und dann meistens im Hals

ja hab angst vor krankheitenwen ich drann denke wirds schlimmer ist es vieleich physich?

@SchreibVehler

Das mit Angstzustäden und Panikattaken nennt man Agora Phobie. Das ist wenn man sich in krankheiteiten und veräderung an seinem körper ängstlich reagiert. Habe ich auch. Es kann eine sogenannte Stresstherapie gemacht werden (habe leider das noch nicht ausprobiert) rede am besten mal mit deinem Hausarzt der kann dir da am besten weiterhelfen. 

Gute Besserung und liebe Grüße Tim

ok vielen dank euch

Hi SchreibVehler,das nennt sich psychosomatisch,eine Überlagerung von Magenproblemen wie eineÜbersäuerung gleichzeitig mit Angstzustand.Es könnte ene helicobacter verursachte Gastritis sein.um das genauer abzuklären,wäre eine Gastroskopie notwendig,welche auch in Kurznarkose gemachjt werden kann.Dabei werden aus der Magenschleimhaut Proben entnommen,histologisch untersucht und bei Vorliegen von Helicobacter eine sogenannte Tripeltherapie verordnet.LG Sto

ok danke aber kann sowas kommen von viel cola trinken?

Ab zum Arzt,der kann es genauer abklären.

Was möchtest Du wissen?