Lymphknoten oder Leistenbruch, kann mich nicht entscheiden?

3 Antworten

Keine Angst du brauchst dich nicht entscheiden, du hast was du hast, oder halt auch nicht.
Nur die Aussage "Ich hab da einen Knubbel", wird hier keinem helfen dir eine Diagnose zu stellen.
Das du nichts spürst wenn du hustest oder da gegen drückst, liegt einfach daran, dass du davon keine Ahnung hast und nicht weißt worauf du achten musst.

Leute geht zum Arzt! Wofür gibt es die? Kosten auch nichts... 

Ich hab es vorhin entdeckt, ich renn nicht direkt 2 sekunden nachdem ich es entdeckt habe gleich zur Notaufnahme :D Ausserdem darf man doch mal fragen, und Ahnung braucht man glaub ich nicht, wenn es überall so geschrieben steht, dass man schmerzen spürt, und ich da nix dergleichen spüre (Ich hab mich sogar auf den Boden gelegt und mit den Füßen gegen eine Wand gedrückt :D), dann hoffe ich doch, dass es der harmlose knoten ist, und um schmerzen zu spüren braucht man wohl keine bestimmte "Ahnung" zu haben.

@Rapha127

Ok, das mit der Ahnung war jetzt vielleicht falsch formuliert. Ich wollte dich nicht angreifen, was ich meine ist das, was man unter Differenzialdiagnose versteht. Ja, jeder Arzt würde dich fragen ob du Schmerzen hast, da es ein gutes Indiz für den Leistenbruch ist, ABER sehr oft sind Leistenbrüche völlig schmerzfrei oder nur druckempfindlich. Das kommt darauf an, wie die Hernie (der Bruch) liegt und beschaffen ist. Bei einem Leistenbruch hat man eher eine Beule als einen Knubbel (je nach dem was man darunter versteht). Und mit weiteren Fragen und Untersuchungen kann man dann den Befund eingrenzen und eine Diagnose stellen. Im Internet steht viel und vor allem viel Mist. 

In die Notaufnahme sollst du auch nicht, der Leistenbruch ist ja nicht gefährlich, und da kannst du auch morgen zum Hausarzt gehen (Es sei den du hast starke Schmerzen und die Beule lässt sich nicht wegdrücken, dann hättest du evtl. einen eingeklemmten Bruch und du solltest schnellstmöglich in die Notaufnahme).

Was ich auch sagen wollte ist, dass man hier ohne Hand an zu legen, ohne es zu sehen, dir nicht wirklich helfen kann. Und ich finde es immer etwas komisch manche Fragen hier zu lesen, anstatt das diese Menschen zum Arzt gehen.
Das ist hier nun einmal nicht die richtige Plattform für medizinische Hilfe.

Hatte das selbe auch mal :D schön im Internet geschaut und mir die schlimmsten Dinge ausgemalt. Bin dann zum Arzt und der meinte tatsächlich es ist nur ein lympfknoten

Geh zum Arzt. Der weiß das auch ohne Internet.

Was möchtest Du wissen?