Lungenentzündung vernichtet meine stimmbänder wooooooooooooow!

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nach einer lungenentzündung muss sich die lunge erholen. es kann sein, dass man trotz heilung nicht gleich wieder voll leistungsfähig ist. frage am besten deinen arzt.

jup mach ich danke =)

Ist bei mir auch so... ich hab sogar angefangen vom mund zu bluten und bin deswegen auch direkt zum arzt gefahren.er meinte das könnte viele gründe haben,bei mir war es der fall das ich permanent kälte ausgesetzt war.Wie z.B. hatte ich immer mein fenster offen beim schlafen und hab mich nie wärme...naja das zerstört die schleimhäuter und die stimmbänder.wie das besser wird kann dir hier niemand schreiben da es wie gesagt viele gründe hat also beweg dein a**** zum arzt :)

muss wohl.................... danke und wie gehts dir jetzt ?

Nein, das ist nicht möglich!

begründung? damit ich seelenfrieden habe =)

wie alt bist du denn? + welches geschlecht (hatte auch mal ne lungenentzündung)

19 und weiblich

@dasguteundich

hm müsste wieder werden ;) Hatte ne Lungenentzündung mit 9 oder so bin jetzt 16 aber hatte ziemlich früh nen stimmbruch weis nicht ob das damit zusammenhängt

@Trixxor

jetzt mach mir bitte keine angst =), war bestimmt stimmbruch ...

Was möchtest Du wissen?