Lumbalpunktion arg schlimn?

1 Antwort

Hi, meine LP war am 13.10. Auch wegen Verdacht auf MS aufgrund der MRT Bilder vom Kopf.

Die Prozedur an sich war nicht schlimm, der einstich und die Abnahme des Hirnwassers.

Am nächsten Tag ging es mir garnicht gut, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel und Erbrechen.

Ich konnte 2 Wochen lang fasst nur liegen

Bin heute immer noch nicht komplett Fit der schwindel ist nicht komplett weg.

Es ist bei jedem anders, viele oder die meisten haben keine Schmerzen danach.

Ich bin sehr schlang und super empfindlich.

Mein Freund ist oft sauer. Soll ich es beenden?

Ich (23) bin mit meinem Freund (24) seit August 2018 zusammen und wir sehen uns immer am Wochenende von Samstagmittag bis Sonntagabend. Wir wohnen ca. 40-50km auseinander, unter der Woche sehen wir uns nie.

Mir ist das einfach zuviel am Wochenende. Ich arbeite von 7.00 bis 16.00 und freitags bis 12.30 Uhr bei einem Steuerberater im Büro. Am Wochenende brauche ich einfach Zeit für mich und Erholung, wo ich zu den Pferden kann und das brauche ich um "ich selbst" zu sein und zu funktionieren. Mein Freund kann es sich eigentlich nicht vorstellen, dass wir uns weniger sehen oder kürzer. Wir würde ein Nachmittag pro Woche mit Übernachtung oder alle 14 Tage auch reichen. Unter der Woche lohnt es sich nicht, dass er kommt weil nach dem Arbeiten bin ich müde und k.o. und will zu den Pferden. Mein Freund ist Mediziner, der steckt sowas leichter weg.

Mein Freund ist oft sauer und dann gibt es Streit. Einmal musste ich bei ihm früher gehen um 15.00 Uhr, weil um 18.00 Uhr ein Geburtstag war, an dem wir beide eingeladen waren. Aber ich wollte nicht, dass er mitkommt weil ich so mehr von ihm habe ohne den Geburtstag. Ich musste früher gehen, weil ich noch Haare waschen musste obwohl Shampoo bei ihm war. Er war dann sauer und angepisst, dann wir doch zusammen auf den Geburtstag und er ist in meine Gegend gefahren.

Ich habe was getrunken, er blieb nüchtern und hat mich nach Hause gefahren. Er hatte schlechte Laune und ich musste mich erholen, deshalb wollte ich nicht dass er übernachtet und er ist dann um 0.30 Uhr im Januar bei Minus 8 Grad nach Hause gefahren und Glatteis. Dann war er richtig sauer und es gab Streit. Das war richtig schlimm für mich, weil er einen Migräneanfalle an diesem Wochenende verschwiegen hat. Da wäre ich wieder gegangen.

Der letzte Streit war, weil ich ihm gesagt habe, dass wenn ich Urlaub bekomme, ich von Mittwochabend bis Samstagmorgen zu ihm komme. Ich bekam den Urlaub, aber war so fertig vom Arbeiten und hatte noch eine Schlossführung und wollte erst am Donnerstag kommen. Das hat er voll verstanden. Am Mittwoch hatte ich dann Kopf- und Nackenschmerzen, deshalb wollte ich am Freitagabend schon wieder gehen. Das habe ich ihm per WhatsApp-Sprachnachricht gesagt und dann war er richtig sauer. Ich versteht nicht warum. So geht er mit mir um.

Einmal ist er an einem Wochenende 200 km gefahren (hat mich abgeholt und wir sind zu ihm und er hat mich wieder heimgebracht) und am Wochenende darauf bin ich früher gegangen, weil ich noch einen Nachtisch machen musste für einen Geburtstag am nächsten Tag um 16.00 Uhr. Da gab es Streit.

  • Warum geht er so mit mir um?
  • Hat er keine Hobbies?
...zur Frage

Ist mein Freund/Arbeitskollege vielleicht "Banksy"?

Ich hab meinen (britischen) Freund/Arbeitskollegen im Verdacht Banksy zu sein.

Hab den Gedanken schon länger im Kopf und hab ihn darauf auch noch nicht angesprochen. Ansprechen könnte vielleicht eine Freundschaft kaputt machen.

Letztens wurde doch bei Sotheby’s das versteigerte Bild geschreddert, in dieser Zeit war er ebenfalls für ein paar Tage in London. Er sagte zwar er besucht dort seine Familie aber das kann ich natürlich nicht prüfen. Insgesamt macht er auch ziemlich viel Urlaub im Ausland und wenn ich das mit neuen Werken von Banksy auf Wikipedia vergleiche kommt das mit dem Datum auch oft hin. Nicht immer aber ich hab auch gelesen das Banksy zu einer Gruppe gehört und so würde ich es mir erklären das etwas neues entstehen kann wo er auch mal nicht dabei war bzw. soll es ja auch Werke geben die ihm zugeordnet werden aber die von einem Nachahmer stammen.

Wenn ich bei ihm zu Besuch bin gibt es außerdem eine Garage die immer abgeschlossen ist. Er hat zwar ein Auto aber das steht immer nur vor der Garage. Einmal lag bei ihm zu Hause eine leere Tüte von einem "Graffiti Shop" rum, den es hier in der Stadt gibt und manchmal hat er auch Farbreste an der Hand. Was ist wenn sich in der Garage sein Atelier befindet? Er sagt zwar von sich selbst er sei nicht "künstlerisch begabt" aber ich bin da skeptisch. In seiner Wohnung hängen Bilder die richtig gemalt wurden, sollen aber gekauft wurden sein aber keins hat eine Signatur. Die sehen zwar nicht wie die "typischen Banksy Bilder" aus aber die meisten sind Graffiti /Airbrush.

Das alles kann doch kein Zufall sein? Gibt es nicht noch was wodurch man es prüfen könnte?

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Angst das Herz wird gleich versagen?

Guten tag,

Ich selber bin 22 Jahre jung Raucher aber trinke kein Alkohol und leide seid mehren Jahren an angst u Panik störungen. Seid 2 Wochen ist es extrem schlimm geworden mit meinen Ängsten . In den Letzten 5 Wochen wurden diese Medikamenten versucht von meinen Physiater . Vor den 5 Wochen Name ich Mirtazapin 15mg zu abend was mir aber überhaupt nicht geholfen hat hatte ess 10 Wochen genommen dann wurde ich auf Paroxedura [paroxetin] 10mg eingestellt was ich über haupt nicht vertragen kann unzähliche Nebenwirkungen und co. Als bedarf hatte ich wären der letzten 1 einanhalb Wochen Tavor 0,5mg und Promethazin 25 mg .Ab morgen soll ich

Wo ich selber aber nur das Tavor fast name . Diesen Montag und Dienstag hatte ich es nicht genommen . Hatte Dienstag Promethazin genommen abends wegen Unruhe. Grade eben wieder Tavor 0,5 genommen . Wiso warum ? weil ich das gefühl hab das mein Herzversagen wird oder das es passieren wird . Stand grade in der Apotheke und meine beine wurden schwer so auch weich ka schlecht Luft bekommen und Benommenheit . Die immer noch da ist auch mit den Beinen . Dazu ware ich von Sonntag auf Montag im Krankenhaus bei uns wurde mit Rettungswagen rein gefahren .Die kennen mich dort schon wegen meinen "Problemen" der Artz hatte kein bock mehr auf mich hat mich runter gemacht hat gesagt ich soll auf hören zu heulen und co. Weil er kein bock mehr hatte hat er mich Stationär auf genommen blut abgenommen CT von Lunge EKG gemacht alles in Ordnung nur wie immer das mein Puls schnell ist [Was er denk das es Psychisch ist das mein Puls allgemein Höher ist als bei [normalen Menschen] 3 ärtze haben gesagt das ich gesund bin Großes Blut bild alles gut, Lunge alles gut, EKG gut ...

aber seid heute habe ich so ne Angst das mein Herzversagen tut ...

In den letzten 2 Monaten wurde MRT vom Kopf gemacht, Herzecho u. Ultraschall ,Blutanalyse, Schlagadern im Bauch und hals mit Ultraschall abgeguckt alles gut .

ich hab das Gefühl das ich evtl an einer Herzneurose leide ..

Beim 2 RTW ruf wurde verdacht auf Serotonin-Syndrom gestellt von den Sanitätern. Die ich schon kanten weil die mich vor 3 Monaten in eine Psychiatrische Klinik gebracht haben. Die sich weil die ärtze mich runter gemacht haben auch mit den Ärzten angelegt haben und gesagt haben der soll bitte gut untersucht werden was war nur tavor und schau man sieht sich. Hab jetzt in 3 Wochen neuen Thermin in einer Klinik Stationär und hoffe es Hilft ... hat wer auch solche erfahrungen gemacht oder angst mit dem herzen das es versagt tut ? denke das ich eine mischung aus Angst Panik Herzneurose und  hypochonder einfach blöd..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?