Lose Zahnspange verhindert Schlucken. Ist das normal?

2 Antworten

Manchmal kommt die Zunge nicht mit der neuen Mundform zurecht, die durch die lose Zahnspange entsteht und kann die gewohnte Schluckbewegung nicht ausführen. Du kannst mal versuchen, bewusst mit der Zahnspange schlucken zu üben, sodass sich deine Muskeln daran gewöhnen und es auch im Schlaf klappt. Sollte das Problem bestehen bleiben, sprich deinen Kieferorthopäden darauf an. Es gibt verschiedene Formen von losen Zahnspangen, unter denen bestimmt auch welche bei sind, die das Schlucken nicht so behindern wie deine jetzige.

Hab ich alles schon versucht, es ist einfach unmöglich für mich mit dem Ding zu schlucken. Wie erwähnt hab ich das Teil schon seit etwa zwei Jahren...

@LaurajanexD

Weiß dein Kieferorthopäde das denn? Es ist ja eigentlich seine Aufgabe dir zu helfen, sonst würde ich mir an deiner Stelle von einem anderen Arzt Rat holen. Viel Glück!

@Lauffreak

Ja, hab das dem schonmal gesagt. Der hat es aber nur abgelacht und mich wieder heimgeschickt und gesagt das wär Gewöhnungssache.

@LaurajanexD

Dann versuch es wirklich mal bei einem anderen Kieferorthopäden. Das ist ja schon dreist von deinem Arzt, das nach zwei Jahren immer noch als Gewöhnung abzutun...

Seltsam. Trag die Spange mal 2-3 Tage durch damit sich dein Mund daran gewöhnt!

Hab ich schon, allerdings musste ich die alle Viertelstunde rausnehmen um unterzuschlucken weil ich kurz vorm ersticken war (gefühlt). Das hilft nich :/

@LaurajanexD

Dann würde ich dir raten nochmal zum Arzt zu gehen und eine neue anpassen zu lassen. Das ist defintiv nicht normal. Ich hatte sowohl mal eine lose Spange, als auch jetzt Invisalign und nie solche Probleme.

Was möchtest Du wissen?