Wie kann ich Löcher in der Holztür entfernen?

5 Antworten

-:)

sind die löcher immernoch in der tür?

dann hilft nur noch:

es gibt nichts gutes außer man tu es?

es gibt Holzwachs, so dass man auch die richtige Farbe erwischen kann. Da muss man aber schon ein geübtes Auge haben, um das wirklich auf den Farbakzent genau hinzukriegen.

Es gibt so eine Art Holzspachtelmasse, mit der man Löcher im Holz zuspachteln kann. Wenn danach noch eine Endbehandlung, also Streichen oder ähnliches kommt, müßte es klappen.
Schau mal im Baumarkt, da gibt es sowas.

Es kommt auf die Größe der Löcher an. Es gibt Holzpaste,die unter anderem Holzspäne enthält und in verschiedenen Farbtönen angeboten wird.Nach dem die Löcher damit ausgefüllt sind,trocknen lassen und danach schleifen und lackieren. Bei kleineren Löchern kann man auch Holzkitt nehmen.Das ist eine elastische Masse,die es in vielen Holzfarben gibt und die wird zweckmäßigerweise mit einem Spatel aus Holz aufgetragen.Holzkitt härtet nicht aus und kann deshalb nicht geschliffen werden,muss also mit dem Spatel glatt gestrichen werden.

was du auch machen kannst, dir von dem holz, aus dem die tür gemacht ist, ein reststück besorgen, feine späne hobeln / raspeln, mit holzleim zu einer dicken paste mischen und das loch auffüllen. so hast du schon mal inetwa den farbton nach dem trocknen.

dann schleifen, danach lackieren - je nachdem, was bei der tür so ansteht... lg

beste Antwort

@eltenjohn

danke, freut mich... hat mir auch schon mal geholfen, fiel mir nur nicht gleich auf - naja, bei den vielen reparaturen und den tricks, die ich im laufe meines lebens schon mitgemacht habe ;-) lg

Was möchtest Du wissen?