Loch im Zahn hilfe? Angst?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Keine Angst, der Zahnarzt ist doch dafür das alles besser wird

Hallo!



Dann hat der Karies meistens schon ein Nerv getroffen und die Betäubung bringt nicht viel

Natürlich wirkt eine Spritze. . Du solltest dem Zahnarzt vorher sagen dass Du Schmerzpatientin bist, also Angst hat

Besteht Du darauf so wirst Du auch eine Spritze bekommen.. Ich mache das wenn es geht auch ohne Betäubung. Und der Vereinbarung : Wenn wirklich Schmerze und der Arzt spritzt

Es geht auch ohne Schmerzen. alles Gute

Noch ein Loch?

Hallo!

Dann hat der Karies meistens schon ein Nerv getroffen und die Betäubung bringt nicht viel

Natürlich wirkt eine Spritze. . Du solltest dem Zahnarzt vorher sagen dass Du Schmerzpatientin bist, also Angst hat

Besteht Du darauf so wirst Du auch eine Spritze bekommen.. Ich mache das wenn es geht auch ohne Betäubung. Und der Vereinbarung : Wenn wirklich Schmerze und der Arzt spritzt

Es geht auch ohne Schmerzen. alles Gute

Zweimal die gleiche Frage??????????????????????????????????????

Vor kurzem war ich beim Zahnarzt, weil sich eine Plombe "verabschiedet" hatte.

Der Zahnarzt hat dann ohne irgendwelche Betäubung das vorhandene Loch mit dem Bohrer erweitert, neu plombiert und- das war es..

Unangenehm ist nur das Singen des Bohrers...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hatte ich auch mal tuht nicht weh keine sorge :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?