Lippen kaputt- was tun?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Seliade,

Labello ist auch keine gute Wahl,er enthält kaum pflegende Inhaltsstoffe!.

Wenn Du gerne einen Lippenpflege Stift verwenden möchtest, dann empfehle ich Dir einen mit natürlichen Inhaltsstoffen von der Natur Kosmetik Marke Weleda:

  • Der Lippen Pflege Stift heißt Everon und es werden bei der Herstellung keine Rohstoffe auf Mineralbasis verwendet ,er wurde von Öko Test mit sehr gut bewertet.

Der Everon Lippen Stift ist geeignet für die empfindliche Haut, pflegt und beugt spröden, trockenen und brennenden Lippen vor, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.

  • oder Du liest Dir meine Antwort von heute Morgen durch, das stehen Tipps mit Hausmitteln drin:

https://www.gutefrage.net/frage/meine-lippen-trocknen?foundIn=answer-listing#answer144862998

Gruß Athembo

Vielen Dank für's Sternchen!

Du musst Honig auf deine Lippen schmieren. Dann ca. eine halbe Stunde einwirken lassen. Danach mit Küchenpapier oder ähnlichem abputzen. Aber leg den Honig auf keinen Fall ab!! Dann ist die Wirkung verloren. Mach es am Besten am Abend bevor du schlafen gehst, denn dann ist die Wahrscheinlichkeit niedriger, dass du den Honig ableckst 😝 Hat mir immer super bei trockenen Lippen geholfen

*aber leck den Honig auf keinen Fall ab...

Vielleicht versuchst du es mal mit einer Propolissalbe, bei mir hilfts :) lg

Drei Möglichkeiten: 1. Balea Intensiv Lippenpflegestift in der lila Hülle von dm, 2. Babydream Brustwarzensalbe für stillende Mütter von Rossmann, oder 3. Vaseline. Immer bei Bedarf auftragen, so oft du willst.

du könntest deine lippen peelen am besten mit öl und zucker gemischt und dann die lippen einreiben und abwaschen:)

also zumindest bei mir hilft das immer^^

Was möchtest Du wissen?