Lipom entfernen lassen?

3 Antworten

Die Krankenkasse wird die Kosten einer Op sicherlich übernehmen. Schließlich handelt es sich um einen Tumor. Frag am besten deinen Arzt, ob er sich zu einem bösartigen Tumor entwickeln kann.

Wenn der Arzt "Tumor" in die Diagnose schreibt, wird die OP von der Kasse gezahlt. Ein Lipom wächst ständig weiter, da es eine Talgansammlung ist, die ständig durch die Talgdrüsen genährt wird. Nach vielen Jahren kann ein Lipom durchaus Faustgroß sein und spannen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Zellen z.T. verändern und sogar Krebs entstehen könnte. Also weg damit, ist ein harmloser Eingriff mit örtlicher Betäubung, habe ich auch gerade machen lassen.

würde ich nicht machen, lipome wachsen wieder nach :(

einmal richtig entfernt wächst da nix mehr - Lipome wachsen nur ständig weiter wenn man sie nicht behandelt.

Was möchtest Du wissen?