Mein linkes Augenlid ist geschwollen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würds einfach mal kühlen und ansonsten in Ruhe lassen (Auch keinen Kamillentee auflegen). Vielleicht hat dich nur eine Gelse in der Nacht gestochen (das muss nicht mal jucken). Und wenns morgen immer noch so stark geschwollen ist gehst du eben zum Arzt (auch wenn der so weit weg ist) oder du fährst gleich ins nächste Krankenhaus (wird doch sicher eins in der Nähe sein?!) und lässt dich dort anschauen. Gute Besserung.

Entzündliche Hautveränderungen im Bereich der Augenlider können auf unterschiedliche Ursachen zurückzuführen sein. Da wäre z.B. das sehr häufige Gerstenkorn (Hordeolum) – eine akute, schmerzende und eitrige Entzündung der kleinen Lidranddrüsen oder der Meibom-Drüsen an der Lidinnenseite und das Hagelkorn (Chalazion) – eine meist nicht schmerzhafte Entzündung der Lidtalgdrüsen. Gerstenkörner entstehen durch eine Infektion mit eitererregenden Bakterien (Staphylokokken), oft nach grippalen Infekten, auch Stress kann die lokale Abwehr schwächen. Eine Rötung kann auch fehlen! Ständig wiederkehrende Gerstenkörner, können auf eine Abwehrschwäche hinweisen. Die Ursache für die Entstehung eines Hagelkorns ist nicht bekannt. Gerstenkörner können mit einer antibiotikahaltigen Augensalbe behandelt werden, durch warme Umschläge, beispielsweise mit Kamillenkompressen, kann in einigen Fällen die Reifung und Öffnung des Gerstenkorns beschleunigt werden. Kleine Hagelkörner können von allein verschwinden. Zur Diagnose einer Lidschwellung bzw. knötchenförmigen Hautveränderung und entsprechender Therapieeinleitung MUSS der Augenarzt aufgesucht werden.

Diesen Text habe ich schon woanders gelesen, aber danke ;)

Erst mal kühlen und dann mal in die Apotheke...fragen,.. manchmal haben die auch eine Idee...Mit Kamillentee kann man kaum was falsch machen...Vielleicht entwickelt sich ein Gerstenkorn ?..Tut es auch weh? Dann Finger aus dem Auge lassen.

Es tut jetzt nicht weh, aber angenehm ist es auch nicht...

keine Minze aufs Auge. Geh Dir entweder einfach etwas Kamillentee kaufen oder geh in die Apotheke und lass Dir Salbe geben.

Wahrscheinlich geht die Schwellung innerhalb von 1 bis 2 Tagen von alleine weg, wenn nicht solltest Du aber schon zum Arzt gehen. Und wenn Dein Arzt in Urlaub ist, dann hat er sicherlich eine Urlaubsvertretung.

Was möchtest Du wissen?