Linkes Auge quasi blind, deshalb nur Kontaktlinse für ein Auge?

1 Antwort

Das ist sehr einfach zu beantworten: Deine Kopfschmerzen haben nichts mit einer befürchteten asymetrischen Behandlung zu tun. Zwar können sie durch die Kontaktlinse entstanden sein, aber eben nicht deswegen, weil du im anderen Auge keine trägst. Ich kann im Sommer keinen Tag Linsen tragen ohne Kopfschmerzen zu bekommen. Im Winter habe ich das Problem nicht. Das hängt mit Druck, Temperatur, Feuchtigkeit und persönlichem Wohlbefinden zusammen, sofern es überhaupt auf die Kontaktlinsen zurückführbar und nicht einfach Zufall ist.

Mhh, ok, da bin ich ja fürs erste beruhigt. Danke danke :)

Was möchtest Du wissen?