linke seite schläft ein weiss einer rat?

5 Antworten

Dann würde ich mal stark vermuten, dass Du Dir Nerven im Rücken abklemmst. Da die Wirbelsäule recht lang ist, gibt es da mehrere Möglichkeiten. Vielleicht suchst Du mal einen Chiropraktiker auf. Der kann Dir da sicher eher weiterhélfen.

von chiropratikern halte ich nciht viel, nur ganz wenige Spezialisten würde ich an meine Wirbelsäule lassen.

@Joker49

Deine Erfahrungen kann ich zum Glück nicht teilen. Ich mache eher einen Bogen um Orthopäden. Die wollen immer nur operieren.

Wenn Muskulatur sehr verkrampft ist, dann kann es ähnliche Symtome geben, wie Nerv eingeklemmt oder Wirbelsäule blockiert. Man kann die Rückenmuskulatur entkrampfen und weichmachen durch Gehen, täglich mindestens 30 Minuten und danach Dehnübungen für Beine, Rücken und Schultern.Vielleicht schreibt Dein Arzt ein Rezept für Physiotherapie auf. Dort geht es nicht so hart zu, wie bei einem Chiropraktiker.Der Hausarzt darf bis 6 Behandlungen so viel ich weiß verordnen.

Oder Du gehst zu einen Osteopathen.Der beschränkt sich nicht nur auf das Symptom sonder bezieht den ganzen Körper mit ein... Das ist nur ganz vereinfacht jetzt erklärt!

Warm/heiß duschen und baden hilft manchmal, auch Massagen können etwas bewirken, aber meist ist Sport die beste und andauernste Lösung und nicht viel sitzen!!! Rückengerechter Arbeitsplatz, vor allem am PC! Evt. hilft auch ein ABC Wärmepflaster?

Dann würd ich zu einem anderen Arzt gehen. Wenn eine hälfte einschläft deutet das auf einen Schlaganfall hin.

Was möchtest Du wissen?