Life-Plus Erfahrung bezüglich der 21 Tage Stoffwechselkur

5 Antworten

IIch kann nur sagen, dass es super produkte sind die ihren preis vollkommen wert sind. Wenn sich hier jemand über schneeballsystem herzieht, hat er das System nicht verstanden. Und dass man hier gezwungen wird, Produkte zu kaufen oder verkaufen, ist vielleicht an den falschen Berater gelangt. Ich nehme die Produkte seit zwei Monaten, fühle mich fitter und vitaler und habe ganz nebenbei meine angehenden krampfadern geheilt, weil der Körper besser durchblutet wird und das Gewebe gefestigt. Ausserdem kann man ja alles erst mal testen und wenn man nicht zufrieden ist oder etwas nicht verträgt, innerhalb 30 Tagen zurückschicken und bekommt den vollen Preis erstattet, bei welcher Firma bekommt man das noch. Ich kann lifeplus nur empfehlen.

Das ist alles Quatsch. Es wird nichts gespritzt. Es gibt HCG Globulis. Daran ist nichts gefährlich. Ich habe 6 kg abgenommen. Bin auch selber Kundin bei Life Plus. Die Produkte sind gut. Alle die etwas anderes sagen haben entweder keine Lust abzunehmen oder sind falsch informiert. Es ist ja auch einfacher weiter zufressen.

Hallo, ich kann die Stoffwechselkur nur empfehlen. Versuche schon seit Jahren irgendwelche Diäten, aber immer bin ich gescheitert, entweder wegen Kreislaufproblemen oder massivem Hunger. Mache nun seit 3 Wochen diese Stoffwechselkur, habe 7 kg abgenommen und mit den LP Produkten keinerlei Begleiterscheinungen oder Hunger. Der Körper verändert sich total. Aber auf Facebook gibt es ne offene Gruppe wo du alle Infos erhälst.

Hallo, ich mache auch seit einer Woche die Stoffwechselkur. 5, 2 Kg ist das Resultat. Das Ergebnis ist schon toll..aber ich habe das Problem, dass ich konstant hunrig bin und heute der Horrortag ist. Mega Hunger obwohl ich alles einhalte. Vielleicht kann mir jemand helfen? Ich habe eine Schilddrüsenüberfunktion, die allerdings therapoiert ist. Kann das damit zusammen hängen? Danke für die Rückantwort.

Hallo! Ich kann nur dringend von Life plus abraten ! Wer Geld zum Fenster raus schmeißen will, dem kann ich meine Bankverbindung nennen.

Um auf natürliche Weise Gewicht zu reduzieren gilt der Kernsatz : ! WENIGER ENERGIE (KALORIEN) ZUFÜHREN ALS VERBRAUCHEN ! Punkt - Aus - Fertig. Wer versucht einem etwas anderes zu erzählen ist unseriös.

Um das Ziel einer Gewichtsreduktion zu erreichen gibt es daher im wesentlichen 2 Methoden. Da sich ja nur an den 2 Faktoren "Zufuhr" und "Verbrauch" drehen läßt, zielt jede Diät, Kur, Entschlackung, etc., ab auf, entweder : 1. Einschränken der Kalorienzufuhr, z.B. durch geänderte Nahrungsaufnahme, oder 2. Erhöhung des Verbrauches durch sportliche Betätigung

Oder natürlich die Kombination von 1. und 2. Wer das verstanden hat, und bereit ist seine Gewohnheiten dauerhaft zu ändern kann Abnehmerfolge erzielen. Life Plus braucht man dazu nicht.

Die "Life Plus 21-Tage Stoffwechselkur" dient nur als Marketing in erster Linie dazu, Kunden für Life Plus und deren Vertriebsstruktur zu gewinnen. Der größte Teil des Rechungsbetrages wird als Provision ausgeschüttet. Nimmt man dann noch die Vertriebs-und Organisationskosten hinzu, muß das eigentliche Produkt dann für ca. 5-10 % des Preises hergestellt werden.

Es werden den Interessenten wahre Wunder erzählt. Ziel ist es auch über die 21-Tage hinaus den Kunden zu beliefern. Dazu werden dann die Kunden massiv bedrängt und manipuliert.

Natürlich wird man einen Abnehmerfolg innerhalb der 21 Tage erzielen. Das ist dann aber auf Grund der reduzierten Kalorienzufuhr. Der Erfolg wird jedoch den teuren Produkten zugeschrieben.

Innerhalb von 4 Monaten habe ich 17 kg Gewicht verloren. Aber nicht, weil ich teilweise die teuren Produkte gekauft habe, sondern weil ich meine Gewohnheiten umgestellt habe, und wieder angefangen habe regelmäßig zu trainieren, und abends die Pizza und das Hefeweizen weglasse.

Man hat mehrfach versucht mich abzuzocken, mir 200 € / Monat für dubiose Pillen etc. abzunehmen. Es wurde ein sog. "ASAP" installiert. Das ist eine automatische Bestellung, welche man dann zukünftig "bequem" monatlich erhält. Hiervon wurde ich allerdings nicht unterrichtet. Trotz Kündigung und Rücksendung wurde ich noch mehrmals beliefert.

Mein Erfolg beruht im wesentlichen darauf, daß ich abends keine Kohlehydrate mehr esse. Zur Überwachung und Planung nutze ich die Seite fddb.info. War für mich hilfreich zur Kontrolle meiner Kalorienzufuhr. Den ganzen Life Plus Quatsch braucht kein Mensch, außer den Vertriebsleuten, da die dabei richtig Kohle machen.

Was möchtest Du wissen?