Leuchtende kleine Punkte im Sichtfeld?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt über das Wochenende passiert sicher nichts weiter....

Bist du dauernd am Handy?

Das würde (auch ) zu deinem Symptomen passen.

Versuche das -deinen Augen zuliebe-zu reduzieren.

Sollte das mit den Augen nicht besser werden-kontaktiere nächste Woche einen Augenarzt und schildere die Symptome bei der Terminvergabe.

Lg

Ja, das mit dem Handy könnte zu treffen. Das wird schwer für mich aber ich werde

*es versuchen .

Aber nachdem Sie gehört haben, was ich beschrieben habe...

Würden Sie sagen, dass es eine Netzhautablösung ist oder eine werden kann ?

@de209

Ferndiagnosen sind natürlich nicht möglich-ich wage jetzt aber die Prognose:

Deine Symptome kommen von der Überanstrengung und es ist keine Netzhautablösung.

Wie oben bereits geschrieben -solltest du das trotzdem abklären lassen.

Lg

Ok, das beruhigt mich zu mindest erstmal. Dankeschön.

@de209

;-) gerne

Symptome einer Netzhautablösung wären u.a. Lichtblitze und sog. Rußregen.

Teste es indem du dein Handy eine Stunde ganz beiseite legst und die Augen abwechselnd :

schließen-in die Ferne und in die Nähe „lenkst“

Lg Sonny

Was möchtest Du wissen?