Leuchte: weniger Lampen einsetzen als Fassungen vorhanden - schädlich?

5 Antworten

Bei allen handelsüblichen Lampen (egal ob Deckenleuchte,Steh-oder Tischlampe usw.) die für 220/240 V ausgelegt sind ist es völlig egal wie viel Birnen du einschraubst.Aber es gibt auch andere Lampen (zb.Halogenlampen) die einen Trafo zwischen geschaltet haben und da sollten alle Birnen eingesetzt werden weil sonst eine Überlastung der restlichen Birnen eintritt.

Es tritt keine Überlast der restlichen Birnen auf. Ist es ein normaler Trafo, ist es egal ob Birnen fehlen. Ist es ein elektronischer hat dieser eine Mindestlast mit der er richtig arbeitet. Wird diese unterschritten flackern die Lichter oder der Trafo startet nicht.

Bei normalen glühbirnen macht das nix. Wenn die Leuchte über einen Trafo betrieben wird, kann durch fehlende Lampen die Spannung höher sein, so daß die Lampe schneller durchbrennt.

Genau, die Leuchtmittel könnten dann schneller kaputt gehen. Der Lampe macht das nix. Zudem ist es wahrscheinlich eine Lampe, bei der es ohnehin egal ist. Mach dir also keine Sorgen.

@tanissargu

Es tritt keine Überlast der restlichen Birnen auf. Ist es ein normaler Trafo, ist es egal ob Birnen fehlen. Ist es ein elektronischer hat dieser eine Mindestlast mit der er richtig arbeitet. Wird diese unterschritten flackern die Lichter oder der Trafo startet nicht.

abgesehen von verstauchten zehen, wenn du gegen die Bettkante rennst, weil du im Halbdunkeln nichts siehst, bestehen keine nennenswerten gefahren.

zeigen die fassungen nach oben, würde ich die freien fassungen mit isolierband oder der gleichen abkleben, um zu vermeiden dass sich staub darin sammelt. passiren wird zwar nichts, aber sicher ist sicher...

je nach dem wie die leuchte aufgebaut ist, also ob man sieht, dass es sich um mehrere lampen handelt oder nicht würde ich übrigens, auch wenns nicht ganz so effizient ist, eher dazu übergehen, Lampen mit einer nierdirgeren Wattage einzuschrauben...

lg, Anna

Es wird weniger hell sein im Zimmer, wenn Lampen fehlen.

Das macht nichts. Sollten die Lampen von nur einem Trafo in Reihe geschaltet sein, würden die Leuchtmittel gar nicht leuchten, wenn nicht alle Leuchtmittel eingesetzt sind.

Meist sind die Fassungen aber parallel geschaltet. Dadurch erhalten alle Lampen die gleiche Spannung, egal ob eine oder alle Fassungen benutzt werden.

Was möchtest Du wissen?