Leistenschmerzen mit 15 - Was könnten die Ursachen sein?

3 Antworten

Ja, wird durch die Schonhaltung kommen - oder Du hast einen Leistenbruch. Den bemerkt man allerdings auch beim Lachen. Sport und besonders Tanz, fördert noch die Schmerzen. bei einer Entzündung der Fußsehne, darfst Du mindestens 3 Monate keine Sport machen! Joggen und Fahrradfahren sind da ganz, ganz schlecht.

Ich habe aufgrund der Sehnenentzündung lange kein Sport gemacht, jedoch ist es danach nicht besser geworden.
Danke für die Antwort. :)

@carastille

so etwas kann sich leider sehr, sehr lange hinziehen!

Nun könnte ich natürlich zum Arzt gehen

Und genau das solltest du mit deinen Beschwerden auch tun. Wenn gegen die Entzündung der Sehne an deinem Fuß nichts unternommen wird, kann es helfen, mal den Arzt zu wechseln.

Hat mit meinem Arzt nicht wirklich was zu tun, ich war auch schon beim Orthopäden. Anscheindend kann man da nichts gegen tun.
Trotzdem danke für die Antwort. :)

Leistenbruch direkt wird es nicht sein, aber es kann ein angehender Leistenbruch sein. Sprich die Leiste ist nicht mehr solide und wird dünner. Irgendwann reißt sie dann und das nennt man dann Leistenbruch. Es bricht also nichts richtig, wie bei einem Knochenbruch. So, wie du es beschreibst ist es noch nicht wirklich schlimm. Einfache Schmerzmittel würden genügen, damit die Schmerzen verschwinden. Natürlich kann jederzeit ein richtiger Leistenbruch werden, der dann meist durch eine minimal invasive OP behoben wird. Ich würde trotzdem einen Arzt fragen, um ganz sicher zu gehen. Ich spreche hier nur aus eigener Erfahrung. (Bin vor 6 Wochen selbst wegen Leistenbruch operiert worden. Ich hoffe ich, konnte dir etwas helfen.

Danke! :)

Was möchtest Du wissen?