Kann man mit 15 schon einen Leistenbruch bekommen?

2 Antworten

Hallo man kann schon viel früher einen  Leistenbruch bekommen. 

Leistenbruch: Dieser ist gefährlich weil er den Darm nachhaltig schädigen kann, ist allerdings bei Frauen aus anatomischen Gründen sehr selten. Bei einem Leistenbruch wird der Arzt - oder auch Du - einen Knubbel in der Leiste ertasten können. Ein Leistenbruch kann Jahre gut aber auch schnell schief gehen.

Und ziehende Schmerzen im Bereich des inneren Oberschenkels und wenn man so will neben den Hoden können Anzeichen für eine Adduktorenzerrung sein und das vermute ich bei Dir eher. . Eine häufige Verletzung bei Sportlern und übrigens besonders Fußballern. Die Adduktoren haben vereinfacht gesagt die Aufgabe die Beine nach innen zu ziehen. Reißt dort die Sehne ein so hat man erst einmal Pause. Und bei einem Abriss ein langwieriges Problem. Erfahrung. Du solltest zum Arzt. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Nein, beim Laufen kannst Du Dir keinen Bruch holen, höchstens bei Heben oder anderen Belastungen der Bauchmuskulatur

Wir vermutlich nur eine Überlastung oder Zerrung sein

Kann eine Leistenbruch-OP den Penisansatz verändern?

Ich hatte vor einiger Zeit eine Leistenbruch-OP. Nun ist mir in letzter Zeit aufgefallen , dass bei meinen oberen Penisansatz (siehe Paintbilder zur Veranschaulichung/rot gezeichnet is die "Mulde/Kuhle") meistens aber nicht immer. so eine Art kleine "Mulde/Kuhle" ist, die etwa nen halben Zentimeter "in meinen Körper" reinragt aus die der Penis sozusagen dann raus kommt. Mir wurde ein Netz eingenäht nach der Methode, wo man nur 3 kleine Einschnitte macht. Wie schon geschrieben habe ich das nicht immer. Zum Beispiel nie, wenn mein Penis leicht oder ganz errigiert ist. Ich habe auch sonst weiter keine Schmerzen oder Probleme beim Wasserlassen etc. Einzige was mir aufgefallen ist, dass mein Penis nicht mehr maximal groß wird, also im errigierten Zustand ca 2-3 cm kleiner ist als früher. Trotzdem ist er dann hart und steif und auch der Samenerguss funktioniert einwandfrei. ;) Kann es an der Leistenbruch-OP liegen, weil ich stelle mir vor das evtl durch das Netz alles so gestrafft wird, das der Penisansatz dadurch ein wenig nach innen bzw oben gezogen wird. Kann das sein? Woran kann es sonst liegen?

Ich entschuldige mich vorab schon mal für die Paintbilder bin extrem schlecht im Zeichnen erst recht mit der Maus und wusste auch nicht ganz wie ich das veranschaulichen kann. Ich hoffe ihr versteht was ich meine mit Hilfe des Textes und der Bilder. Ich gehe mal davon aus dass man echte Bilder von seinem Penisansatz nicht hier hochladen darf.

erst Frontsicht dann Querschnitt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?