Leinsamen & Kleie & Haferflochen bzw Schleim * geeignet als Schonkost & zur Reduktion des Gewicht

2 Antworten

Abnehmen ohne zu hungern geht wenn man stärkehaltige Lebensmittel isst (Reis, anderes Getreide, Kartoffeln, Mais, Bohnen, etc), dazu Gemüse (möglichst als Rohkostsalate), möglichst keine Öle (auch wenn sie pflanzlich sind), als Dessert Obst und nur Wasser trinken. Alles Gute!

Moin Hildegard... Haferflocken, Leinsamen bzw. Kleie kann man sicher mit Wasser quellen lassen, aber schmeckt nur nicht so gut...es gibt auch Milch für Allergiker...laktosefrei...oder Milchersatz für Menschen, die keine Milch vertragen...schau mal in der entsprechenden Abteilung eines Supermarktes...

Zudem: viel Gemüse...wenig Fett zu sich nehmen...sprich: keine Wurst, und nur mageren Käse...also auf Fette achten beim Käse...Angaben stehen auf der Verpackung...z. B. soundsoviel % in Tr = Trockenmasse.(hat versteckte Fette) möglichst kein Fleisch und dafür viel mageren Fisch...wegen der wichtigen Omega-3-Fette...beugen Herzinfarkt vor und sind cholesterinsenkend.

Ansonsten: wie du schon geschrieben hast, Suppe (z. B. Kohlsuppe = gut...fördert das Abnehmen und gleichzeitig bekommt der Körper wichtige Vitamine)..mal ab und an ein Hähnchen, usw. - und viel Obst...

sich basisch ernähren hilft auch dabei und ist gut...Süßes meiden.

Wünsche viel Erfolg...lG .

Was möchtest Du wissen?