Leihmutter - Spendermutter: Frage der Genetik?

1 Antwort

Das kommt drauf an ob die Leihmutter ihre eigene Eizelle zur Verfügung gestellt hat oder ob man ihr einen Embryo der letztlichen Eltern eingesetzt hat. Ist die Eizelle von ihr selbst, ist sie die biologische Mutter.

Ist die Eizelle/der Embryo aber von den Eltern für die sie das Kind austrägt, dann ist die Leihmutter nur die Austrägerin des Kindes, aber weder genetisch noch biologisch mit dem Kind verbunden.

Was möchtest Du wissen?