Leichtes Doppelkinn bzw. Verlust an Straffheit am Hals

4 Antworten

Ein Frage an meine Vorredner. Wenn Gewebe nicht mehr die gleiche Straffheit hat wie früher, kann das überhaupt wieder rückgängig gemacht werden? man kann ohne frage fett wieder verlieren (also fettpolster an der hals-kinn-partie abbauen) aber mir ist noch nicht klar, wie man den effekt von haut die sich etwas ausgedehnt hat, wieder rückgängig machen soll durch übungen und muskeltraining mit der zunge. (mit dem skalpell ist es natürlich kein problem, aber auf natürlichem wege zweifele ich da sehr.) wie auch immer, ich lasse mich gerne belehren, aber dann soll man mir bitte sagen, was mit der haut die an straffheit verloren hat und dem überschuss an haut nun passiert? wo geht der überschuss, sprich die "erschlaffte haut" hin?

Hallo, als Übungsgerät kann ich dir www.chinup-gym.de sehr empfehlen. Sieh dir die Seite mal an. Bei mir hat es zusammen mit den Pflastern Wunder gewirkt. Man muss zwar immer mal wieder trainieren, aber beim Fernsehen oder Lesen kann man das gut machen. Hoffe, dir geholfen zu haben.

Hallo, da ich hier neu bin, hatte ich die Frage doppelt beantwortet. sorry

Was möchtest Du wissen?