Leichte Übelkeit und Schwindel nach Rauchen?

5 Antworten

Das ist ein Nikotinflash. Der Schwindel sollte eher angenehm sein.
Der Schwindel bleibt vielleicht noch länger. Es kann auch sein, dass du nach der Zigarette auf die Toilette musst.


Weil du das Rauchen trotz Übelkeit nicht bleiben lassen willst:

- Rauche weniger Zigaretten pro Tag und nicht zu kurz nacheinader,


- Nimm zunächst leichtere Zigaretten, 


- Rauche nicht zu schnell und inhaliere nicht zu tief.


- Rauche nur, wenn du genügend gegessen und getrunken hast.


Du wirst sehen, mit der Zeit geht es immer besser und du vertägst immer mehr und willst auch immer meht.



Es ist normal, wenn man bisher nicht geraucht hat.
Welche Zigaretten rauchst du? Vielleicht sind die für den Anfang zu stark.

Später hat man diesen leichten Schwindel noch bei der ersten Zigarette
am Morgen und für mich ist dieser leichte Schwindel mit einem sehr
geilen Gefühl verbunden, rauche deshalb gerne sehr starke Zigaretten.

Die Indianer hatten sogar den Brauch so heftig zu rauchen, bis sie bewusstlos wurden:

Als Kolumbus 1492 in Kuba an Land ging, war Tabak dort bereits ein
allgemein bekanntes Genussmittel. Gonzales de Oviedo y Valdez, ein
Freund des Amerika-Entdeckers, berichtet über das Laster der Indianer,
die das Kraut in einer Pfeife rauchten, bis sie bewusstlos wurden und
wie berauscht auf die Erde hingestreckt in einen tiefen Schlaf verfielen.

https://www.botanik-bochum.de/pflanzenbilder/Nicotiana.htm

Das sind Anzeichen einer leichten Nikotinvergiftung. Das gehört zur Schutzfunktion deines Körpers. Er teilt dir mit, wenn du etwas zu dir nimmst, was nicht gut für dich ist. 

Das wird verschwinden, da dein Körper sich an das Gift gewöhnt, bzw. eine Toleranz entwickelt.

Wie lange das dauert, ist aber sehr individuell.

Dann lass. 

Dei Körper will dir damit sagen, dass er es nicht will. Und darauf solltest du hören. 

Man muss nicht allen Blödsinn mitmachen. 

Und außer einer Sucht und Gesundheitsrisiken bringt dir das Rauchen gar nichts. 

Grüß Gott,

Such dir ein anderes Ventil um zu entspannen oder Druck loszuwerden! Fang´ mit yoga oer Sport an. Insgesamt bringt Rauchen auch kein Mehr an Entspannung oder Genuss. Vor der Zigarette gerät dein Körper in eine Übererregung und reagiert  durch ein Mehr an Stressreaktionen, die nach dem Rauchen wieder abgebaut werden. Deswegen hast du keine Vorteile durch das Rauchen.  Weiterhin raubt es dir über die Jahre deine Schönheit, Haut, Haare, innere Organe gehen kaputt und es ist schweine teuer.

Liebe Grüße!

Was möchtest Du wissen?