Leichte Blutung nach der Pille danach?

2 Antworten

Hallo BroHood22,

Nach Einnahme der Pille Danach sind Zwischenblutung bzw.
Schmierblutungen als Nebenwirkungen bekannt. Bei der geschilderten leichten Blutung bei deiner Freundin könnte es sich also ggf. um eine Zwischenblutung handeln. Eine Zwischenblutung sagt jedoch nichts über die Wirksamkeit oder Nicht-Wirksamkeit aus (also neutral).

Die Periode kommt nach Einnahme der Pille Danach ca. zum erwarteten Zeitpunkt, ggf. etwas früher oder später. Durch eine Blutung dann ca. zum erwarteten Zeitpunkt, etwa der üblichen Stärke und Dauer könnte dann eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden. Bei Unsicherheit empfiehlt zur Sicherheit ein Schwangerschaftstest. wendet euch hier dann am besten zur Beratung an eine Apotheke.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach



Ja, dass werden wohl die Abbruchblutungen gewesen sein...

Das bedeutet was genau? 

@BroHood22

Also, zum einen bringt die Pille danach den Zyklus durch die vielen Hormone ziemlich durcheinander, das kann schon sein, dass da dann unerwartet Blutungen kommen. Andernseits kann es auch sein, dass die Pille danach das Ei (wenn eins vorhanden war) abgestoßen hat.

Ich würde in jedem Fall mal zum Arzt gehen! Sicher ist sicher :) Aber schwanger wird sie schon nicht sein, um dir im Voraus schonmal die größte Angst zu nehmen

Also ist meine Freundin nicht schwanger? 

@BroHood22

Ich bedanke mich bei dir für deine liebe und nette art und natürlich auch für die super Antwort jetzt bin ich wirklich beruhight ! 

:))

Was möchtest Du wissen?