Leerer magen aber kein hunger - was tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

einfach was essen. irgendwann vergeht zwar das hungergefühl, dein körper braucht aber irgendwoher energie. deute die zeichen nicht falsch! gegessen werden muss trotzdem.

irgendwann "stellt" sich der magen auf den nahrungsentzug "ein", d.h. das "hungerfuehl" hoert auf (ist beim fasten auch so) trotzdem MUSST du anfangen zu essen. fang mit etwas leichtem (gemuese-/huehnerbruehe, reis mit moehren o.ä.) und in kleinen portionen an. die magenschmerzen koennen auch davon kommen, das du eine magenschleimhautentzuendung hast (der magen faengt an, sich "selbst zu verdauen") also, fang vorsichtig an zu essen, klappt das nicht, musst du einen arzt aufsuchen

einfach mal ne kleinigkeit essen , ob hunger oder nicht

Geht nix x.x

@Barisko99

sicher, man muss sich nur überwinden,danach gehts dir besser.

wenn du zu viel rauchst (keine Zigaretten) verliert man den Appetit^^

entschuldigung ich bin 14 und rauche nicht :) habs in zukunft auch nciht vor

das macht sinn

wenigstens etwas wasser trinken.

Was möchtest Du wissen?