Leberfleck/Muttermal entfernen lassen über die Krankenkasse kostenlos?

5 Antworten

Wenn die Möglichkeit besteht, daß es bösartig ist und untersucht werden muß, übernimmt die Kasse die Kosten. Der Rest läuft unter "Schönheits-OP" und muß selber bezahlt werden.

ich hatte 3 Stck, meine Kasse hatte die Entfernung komplett übernommen ,aber vorher erkundigen schadet nicht.

Wenn Du Deinem Hautarzt plausibel machst, das der Fleck sich verändert hat (dunkler geworden), dann kostet das nix normalerweise.

nur wenn das mal bösartig sein könnte, bezahlts die kasse, ansonsten musste selbst zahlen.

Es kommt auf die Krankenkasse drauf an. Manche übernehmen diese Leistung andere nicht. Kann aber von Kasse zu Kasse unterschiedlich sein.

die krankenkassen bezahlen heutzutage garnichts mehr weiß nicht wofür die da sind

@mariam92

Du bezahlst jeden Arztbesuch selber? staun

Was möchtest Du wissen?