Lebensmittel im "Müllbeutel"?

3 Antworten

Also PP und PE sind definitiv kein Problem, da damit auch die Lebensmittelpackungen hergestellt werden. Allerdings weiß ich nicht, wie die Müllsäcke sonst noch behandelt werden.

Ich würde auch sagen, solange du dich nach einer Alternative umschaust, wird es die paar Male nicht lebensbedrohlich sein:-)

Nein, das ist kein Problem. Lunchboxen allerdings sind noch besser, weil die Brote darin nicht zerdrückt werden und sie wesentlich umweltfreundlicher sind ;-)

Was möchtest Du wissen?