LEbensmittel auspendeln lassen

5 Antworten

Wofür oder wogegen soll denn das helfen? Reagierst du auf einen Lebensmittelzusatzstoff oder auf bestimmte Lebenmittel mit welchen Beschwerden?

Nein, das reicht nicht. Besser man sucht nacheinander mehrere Heilpraktiker auf und lässt immer wieder pendeln und pendeln. Anschließend alle schwarzen Listen zusammenfassen und gar nichts mehr essen. (Man kann sich dann sowieso nichts mehr kaufen, das Geld haben ja dann die Heilpraktiker.)

wozu soll das helfen?Ich meine,damit du weißt,was Allergien/Blähungen/Sodbrennen usw.provoziert oder wie darf ich mir das vorstellen? Ich muß mich da mal von dir aufklären lassen....Mein erster Gedanke war:da bleibt aber nicht viel übrig,was du noch essen darfst!Erzähle mal,was dieses Auspendeln bezweckt

Unsere Lebensmittel sind alle sehr scharf kontrolliert. Wenn Du an die Vorschläge des Heilpraktikers glaubst, es gibt sicherlich auch gute, seriöse) und das bezahlen willst, ist das Dein eigener Wille; ob es hilft ist eine ganz andere Sache (Placebos helfen nachweislich auch). Tipp: nimm lieber das Geld und kaufe Dir etwas, was Dir Freude bereitet und kaufe Deine Lebensmittel lieber nach einer Ernährungsberatung eines Ernährungsfachmanns. Oder Frage mal Deinen Hausarzt.

Ich dürfte dann fast nix mehr essen... Aber lebe immer noch. ;) Wenn du auf etwas hunger hast, brauch es der Körper. Ansonsten würde ich da eher nicht dran glauben ;)

Was möchtest Du wissen?