Lebenserwartung mit ms?

2 Antworten

Unterschiedlich. viele haben eine normale Lebenserwartung.

Der geringste Teil der MS-Patienten ist jemals auf Rollstuhl und Fremdhilfe angewiesen. Ich schätze mal so 15-20 Prozent haben diesen Verlauf.

Pauschal beantworten lässt sich das nicht. Je nach Verlaufsform von normaler Lebenserwartung bis, z.B. bei der Marburger Variante, schnell zum Tod.

Auch abhängig davon ob lebensverlängernde Maßnahmen gewünscht sind.

Bei gutartigen milden Verlaufsformen wenn überhaupt erst in hohem Alter Rollstuhl. Bei bösartigen aggressiven Formen recht schnell bis Rollstuhl und Pflegebedarf.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?