Lavendelöl auf der Haut - starkes brennen & gerötete Haut klares Wasser hilft nicht - Einen Tipp?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dan deiner Stelle direckt noch mal mit warmem Wasser und Seife die ganze Bepanthen ab waschen. Hast du sowas wie Fenistil oder Fenistil Hydrocord oder nur ne Cortison salbe Daheim? Das kannst du höchstens drauf machen. Ich würde damit zur not zum Arzt gehen. Gute Besserung

Ich habe das Bepanthen jetzt abgewaschen und eine Desinfizierende Salbe drauf gemacht das brennen ist fast weg die Rötung auch. Dankeschöön

mehr als das was du gemacht hast, kann man nicht machen. wobei ich die salbe wegelassen hätte udn einfache seife zum abwaschen genohmen hätte.

diese Öle sind ja keine Planzenöle, also in dem Fall kein Lavendelöl, das würde vermutlich nicht brennen auch nicht auf der Huat) und es ist sehr teuer, sondern Paraffin o,ä. welches mit Lavendelaroma versetzt ist. Öl bekommt man mit Öl/Fett weg. Versuch, mit Butter oder einem Körperöl das Lampenöl zu neutralisieren. Ansonsten kannst du nur kühlen und hoffen.

Es ist reines Lavendelöl - ganz sicher ;)

it is too late the damage is done

manch einer hat zudem noch eine allergie gegen lavendel. dann würde ein entsprechendes mittelchen helfen.

gegen schmerzen hilft eigentlich immer ein schmerzmittel. von der betroffenen stelle würde ich komplett die finger lassen. weiteres auftragen von irgendwelchen dingen verschlimmert den zustand deiner gereizten zellen nur noch. die müssen sich von alleine auskurieren.

Was möchtest Du wissen?