Längere Periodendauer bei Tamponverwendung?

5 Antworten

Normal dürfte dies nicht nicht der Fall sein. Es sei denn, du hast diesen eventuell nicht richtig angewendet und dich dabei infiziert (Erkrankungen dadurch sind eventuell möglich) oder verletzt. Ich würde dir, sollte eine Regelblutungsverlängerung aufgetreten sein, in jedem Fall einen Besuch beim Frauenarzt empfehlen. Dieser kann abklären, ob eine Erkrankung oder Verletzung vorliegt.

Nein,das kann nicht sein.Eine Regelverlängerung tritt auch einfach so schon mal auf.Es kann aber auch sein,daß wie oben schon gesagt eine Verletzung aufgetreten ist.Geh zum Gynäkologen,der sagt Dir,was los ist.Ich hatte meine Periode meistens eine Woche lang,hatte Binden benutzt.Ist bei jedem unterschiedlich.

Das habe ich bisher noch nicht festgestellt. Wüsste auch nicht, was das bei Tampons bewirken sollte. LG TawaGirl

Nein.

Nein, das stimmt nicht.Was sollte auch der Grund dafür sein?

Was möchtest Du wissen?