L - Thyroxin und Gewicht abnehmen..

5 Antworten

Bei mir hat's nicht geklappt. Davon ab fällt das beim Arzt auf das du mehr Tabletten brauchst und du riskierst ein Schilddrüsenschädigung und somit eine op...

hei du,

lass es bitte bleiben. Thyroxin ist in höherer Dosis nicht nebenwirkungsfrei. Im günstigsten Fall fängst du an zu schwitzen und hast Hitzeschübe, es kann aber auch noch ungünstigere Nebenwirkungen geben (ließ einmal die Packungsbeilage richtig durch). Thyroxin ist ein Medikament und nicht dazu gedacht, dir beim Abnehmen zu helfen. Iss normal, nimm wieder dein Medikament ordentlich und mach ein wenig Sport, dass ist sehr viel gesünder!

Wenn du dich mit L-Thyroxin in eine Überfunktion verfrachtest geht natürlich dein Stoffwechsel hoch und natürlich nimmst du dann auch ab wenn du nicht mehr isst . ABER alle anderen Körperfunktionen gehen auch hoch . Das heisst der Puls geht hoch, der Blutdruck geht hoch . Das kann das Herz schädigen. Wenn Puls und Blutdruck zu hoch sind kannst du Atemnot bekommen ,bist nicht mehr Leistungsfähig und musst alle paar Meter stehen bleiben um wieder Luft zu kriegen . Du schwitzt mehr , du kannst Panikattacken kriegen , wirst hektisch , zittrig und evt auch gereizt und agressiv .

Ich würde es dir keinesfalls empfehlen . Die Schilddrüse ist ein Schnittpunkt im Körper der sehr viele Funktionen steuert . Wenn da etwas entgleist hat das Böse auswirkungen .

Hab ich alles hinter mir, allerdings unbeabsichtigt als meine Schilddrüse von Hashimoto zu Basedow umgeschlagen ist und ich somit in eine Überfunktion gerutscht bin . Glaub mir ,ein Ruhepuls von 160 ist nicht lustig .

Nimm dein L-Thyroxin wieder so wie dein Arzt es dir verschrieben hat und wenn du dann immernoch das Gefühl hast du bist unterversorgt geh zum Doc , lass die Schilddrüsenwerte kontrollieren und pass die Dosis mit deinem Doc zusammen an wenn es nötig ist .

HI ,

Also ich würde dir tenuate empfehlen ist sehr gut zum abnehmen, damit kann man bis zu 20-30 kilo wegbekommen ! natürlich hat auch jedes medikament nebenwirkungen viele freunde haben es probiert und alle sind begeistert !

Mfg Tim

Keine Änderung der Dosierung ohne Absprache mit dem behandelnden Arzt!

Was möchtest Du wissen?