Kuscheltier verbot im Kiga

5 Antworten

Ich bin Erzieherin und so etwas hab ich noch nie gehört. Wie alt ist deine Tochter? Eigentlich egal, wenn man offensichtlich merkt, wie sie darunter leidet. Ich find das grausam.Ich würde mich an den Träger wenden, die anderen Eltern darüber informieren und mit dem Elternbeirat einen Elternabend durchfechten, in dem über dieses Thema diskutiert werden muss. Sowas kann doch nicht einfach beschlossen werden.

Das verstehe ich ehrlich gesagt auch nicht.Die Kinder brauchen diese Kuscheltiere oder Schnuffeltücher.Ich denke die Erzieherinnen haben keine Lust zu schlichten wenn sie sich darum streiten.Selbst wenn sie dieses tun ist es ganz normal.Schließlich sollen sie sich im späteren Leben auch auseinandersetzten können.

och... das ist ja gemein :-(( bei uns im Kiga dürfen sie Kuscheltiere mitbringen... nur keine anderen spielsachen...hmmm

Was ist das denn fuer ein Kindergarten? Bei uns sind Kuscheltiere zum Mittagsschlaf erlaubt und am letzten Freitag im Monat ist Spielzeugtag, da duerfen alle Kinder ein Lieblingsspielzeug mitbringen. KInder brauchen etwas vertrautes im Kindergarten, versuch dass sie ihn wenigstens zum Schlafen mit ins Bett nehmen darf.

Das grenzt an Frechheit. Bei meiner Tochter wurde damals gesagt,sie dürfe kein nutellabrot oder selbstgebackenes mitbringen,haben es ihr sogar abgenommen. ich war dort bei der leitung und hab gesagt,wenn sie ihr das essen nochmal abnehmen,nehme ich denen auch ihr pausenbrot weg^^Kläre dass mal mit der Leitung,wenn nicht,würde ich den KIGA wechseln...

Was möchtest Du wissen?