Kurzssichtig, aber nur auf einem Auge

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nö, das ist normal. Es dauert nur lange bis man das merkt weil das Gehirn aus einem scharfen und einem verschwommenén Bild ein scharfes macht.. 4 Monate ? Der tickt wohl noch richtig. Such dir einen anderen Augenarzt. Sehstärke messen kann übrigens auch ein Optiker.

das ist normal. Wenn ein Auge schwächer ist als das andere übernimmt das Stärkere einen größeren Anteil am Sehen und gleicht das aus. Deswegen merkt man das meist gar nicht.

Das kommt vor. Bin auf dem rechten Auge weitsichtig, das Linke ist ganz normal.

Es kann gut sein das du nur eine Fehlsichtigkeit auf einem Auge hast oder bei dem anderen so minimal das du sie nicht bemerkst. Das wäre nun nicht so ungewöhnlich.

Um deine Sehstärke überprüfen zulassen reicht es aus wenn du erstmal zum Optiker gehst. Dann weißt schon mal wie deine Fehlsichtigkeit ausgeprägt ist.

Zum Augenarzt brauchst nur gehen wenn du dein Auge aus medizinischer sicht mal gegucken lassen möchtest.

Eine Fehlsichtigkeit ist auch keine Krankheit.

Was möchtest Du wissen?