künstliches kniegelenk auf einer Vibrationsplatte?

1 Antwort

Mach' das bloß nicht. Es gibt unterschiedliche Arten von künstlichen Kniegelenken, und ich unterstelle mal, dass Deine Oma keine für Leistungssportler hat. Die künstlichen Kniegelenke sind für diese Belastungen nicht getestet, da man das normalerweise nur als gesunder Mensch macht. Darum lieber nicht auf der Vibrationsplatte trainieren.

Was möchtest Du wissen?